Lactrase bei Lactoseintoleranz

Wie wirkt Lactrase®?

Das in Lactrase® enthaltene Enzym Lactase spaltet den in Milch und Milchprodukten enthaltenen Milchzucker und übernimmt so die Funktion der bei Lactasemangel fehlenden körpereigenen Lactase. Lactrase® ermöglicht daher in der Regel den unbeschwerten Genuss von Milch und Milchprodukten. Dadurch kann man im Rahmen einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung zur Versorgung des Körpers mit den in der Milch enthaltenen Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen beitragen. Hierzu gehören insbesondere Eiweiß, Kalzium, Vitamin A und Vitamin D.

WOHER STAMMT DIE IN LACTRASE® ENTHALTENE LACTASE?

Das in Lactrase® enthaltene Lactase-Enzym wird mit Hilfe des Pilzes Aspergillus oryzae hergestellt und ist somit nicht tierischer Herkunft. Dieser Pilz wird bereits seit Jahrzehnten für die Herstellung von Lebensmittelenzymen eingesetzt.

WO WIRD DIE LACTASE FREIGESETZT?

Nach dem Verzehr löst sich die Kapsel bzw. Tablette innerhalb einiger Minuten im Magen auf und setzt die in ihr enthaltene Lactase frei, welche dann für die Spaltung von im Speisebrei vorhandener Lactose zur Verfügung steht. Eine magensaftresistente Verkapselung des von uns eingesetzten Enzyms ist nicht notwendig, weil Lactrase® eine sogenannte „saure“ Lactase enthält, die gut im sauren Milieu des Magen wirken kann.

WAS PASSIERT MIT DER LACTASE NACH DEM VERZEHR IM VERDAUUNGSTRAKT?

Das Enzym Lactase ist ein Protein (Eiweiß). Die Wirkung der Lactase beschränkt sich ausschließlich auf die Spaltung von im Speisebrei vorhandener Lactose. Nachdem es mit dem Speisebrei aus dem Magen in den Dünndarm gelangt, wird es dort wie jedes andere mit der Nahrung aufgenommene Protein verdaut. Das Enzym wird bei der Verdauung in seine Aminosäuren gespalten, die vom Körper dann aufgenommen werden. Es wirkt nicht auf den Organismus und beeinflusst auch nicht die körpereigene Lactaseproduktion. Der Verzehr von Lactrase® ist daher harmlos und unerwünschte Nebenwirkungen sind auch bei regelmäßigem und langfristigem Verzehr nicht zu befürchten.

KANN LACTRASE® IN DER SCHWANGERSCHAFT, STILLZEIT UND VON KINDERN VERWENDET WERDEN?

Lactrase® ist für Schwangere, Stillende und Kinder geeignet.